Familienrecht

Unsere Kanzlei ist im Bereich Familienrecht spezialisiert. Wir beraten und vertreten Sie außergerichtlich wie gerichtlich in allen anstehenden familienrechtlichen Angelegenheiten.

Die Vorbereitung und Erstellung von Eheverträgen und Scheidungsfolgen-vereinbarungen gehört zu unserem Angebot.

Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit im Familienrecht ist die Beratung bei Trennung und Scheidung. Neben dem zentralen Scheidungsverfahren vertreten wir Ihre Interessen  in allen damit verbundenen Rechtsbereichen, insbesondere bei Unterhaltsfragen, Sorgerecht, Umgangsrecht sowie Kindschafts- und Vaterschaftsverfahren.

Durch eine frühzeitige Beratung können Sie hierbei viele Unannehmlichkeiten vermeiden. In vielen Fällen kann durch eine rechtzeitige und gezielte anwaltliche Beratung ein erheblicher Teil der Kosten, im Zusammenhang mit Problemen in der Trennungsphase und während des Scheidungsverfahrens, eingespart werden. Wir beraten Sie auch gerne bei der Durchführung einer einvernehmlichen Ehescheidung.

Insbesondere in Fragen des Unterhaltsrechts ist eine umfassende juristische Beratung notwendig. Auf Grund der komplizierten Regelungen des Unterhaltsrechts, besteht oft die Gefahr, dass der Unterhaltsverpflichtete zu lange oder zu viel Unterhalt  zahlt, oder dass derUnterhaltsberechtigte – ohne es zu wissen – berechtigte Ansprüche verliert, deren nachträgliche Geltendmachung  häufig unmöglich wird.

Auch die Vermögensauseinandersetzung der Eheleute im Falle einer Scheidung gestaltet sich oft schwierig. Bei der häufig nötigen Ermittlung des jeweiligen Zugewinns der Ehegatten müssen viele Unterlagen eingesehen, geprüft und gewertet werden. Hierbei ist eine frühzeitige anwaltliche Vertretung oft der beste und sicherste Weg.

Außerdem beraten wir Sie kompetent bei der sozialrechtlichen Inanspruchnahme durch den Sozialleistungsträger im Rahmen des Elternunterhaltes insbesondere bei der Finanzierung der Pflegeheimkosten eines nahen Angehörigen.

Lassen Sie sich deshalb frühzeitig und kompetent beraten zum:

  • Ehevertrag und zur Scheidungsfolgenvereinbarung
  • Scheidungsrecht (einvernehmliche Ehescheidung, Unternehmerscheidung, Scheidung auch mit hohen Vermögenswerten)
  • Unterhaltsrecht (Ehegattenunterhalt, Kindesunterhalt)
  • Elternunterhalt
  • Sorgerecht
  • Güterrecht: Zugewinn, Gütertrennung, (modifizierte) Zugewinngemeinschaft
  • Recht der Vermögensauseinandersetzung
  • Recht an Hausrat und Ehewohnung